Deutsche Gesellschaft für Ortung und Navigation (DGON) e.V.


Liebe Freunde, 

seien Sie herzlich willkommen in der Deutschen Gesellschaft für Ortung und Navigation (DGON) e.V. und fühlen Sie sich auf unserer Homepage wohl. Wir möchten Sie über unsere Organisation sowie Struktur, über die Kommissionen, Fachausschüsse und unsere Konferenzen informieren, damit Sie am Vereinsleben teilnehmen können. Dabei möchten wir Ihnen natürlich auch die Personen vorstellen, die in der DGON hauptamtlich und ehrenamtlich tätig sind.

Den Vorstandsvorsitz der DGON habe ich im Oktober 2010 übernommen und freue mich auf die beginnende gemeinsame Arbeit. Im Hauptberuf bin ich Hochschullehrer und leite das Institut für Nachrichtentechnik an der TU Hamburg-Harburg,   www.et2.tu-harburg.de.


Die DGON wurde 1951 gegründet und ist in  Kommissionen und Fachausschüssen strukturiert sowie organisiert. Für die Verkehrssysteme wurden drei Kommissionen gegründet,  Luftfahrtkommission, Schifffahrtskommission und Kommission Landverkehr.

Für die technisch wissenschaftlichen Fragen wurden vier Fachausschüsse (FA) eingerichtet, FA RadartechnikFA InertialsensorikFA Weltraumtechnik und FA Verkehrstelematik.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über die DGON Geschäftsstelle in Bonn, die Organisationsstruktur, die Kommissionen und Fachausschüsse, Konferenzen und weitere Aktivitäten auch im Detail informieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Die DGON organisiert jährlich mehrere Internationale und nationale Konferenzen und hat ein weltweites Netzwerk gespannt. Werden Sie Mitglied dieses Netzwerkes und rufen Sie uns an.

DGON Prof. Dr. Hermann Rohling
Kölnstraße 70  TU Hamburg Harburg
53111 Bonn 
Eißendorfer Straße 40 
Tel.: +49 228 20197-0
21073 Hamburg
 

Tel.: +49 40 42878-3028

dgon.bonn(at)t-online.de rohling(at)tu-harburg.de